Dr. Martens Damenschuhe

Ab 04. März ist die Hello Kitty x Dr. Martens Boots-Kollektion ​​​​​​erhältlich! Jede Menge Rosa, ein weißes „Kätzchen“ und eine Masche auf der linken Seite – das macht Hello Kitty aus. Die Designerin Yuko Shimizu aus Japan hat seit 1974 mit der Erfindung von Hello Kitty weltweit Erfolgsgeschichte geschrieben!

Das erste Paar Dr. Martens-Stiefel rollte am 1. April 1960 vom Band und war damals ein Arbeitsstiefel. Mit der unverwechselbaren gelben Naht und den markanten Gummisohlen sind die Docs heute der Inbegriff von Street Fashion.

department-BD60_productCategory-womenShoes

Dr. Martens Damenschuhe - robust, stylish und praktisch

Wenn Sie Wert auf stylishe und robuste Schuhe legen, dann werden Sie die Dr Martens Damenschuhe sicherlich faszinieren. Die Schuhe bestechen durch ihre abwechslungsreichen Designs und interessanten Formen. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg kam der Unternehmensgründer Dr. Klaus Martens auf die Idee, einen stabilen und gleichzeitig bequemen Arbeitsschuh herzustellen. Mit den ersten Prototypen dieser Schuhe konnte Martens auch seinen damaligen Studienkollegen Herbert Funck überzeugen, sodass beide schon bald damit anfingen, aus Uniformen und Gummi die Dr Martens Schuhe anzufertigen.

Da die Arbeiter sich bereits lange nach bequemen Schuhen sehnten, wurde die Herstellung der Schuhe ein voller Erfolg. Im Jahr 1952 eröffnete die erste Fabrik in München und nach und nach eroberten die Schuhe dieser Marke auch den internationalen Markt. Vor allem die Engländer zeigten sich von den Schuhen begeistert. Auch heute noch überzeugen Dr Martens Damenschuhe mit ihrem bequemen Tragegefühl, der Stabilität und den kreativen Designs.