Après Ski Looks an Damen und Herren.

APRÈS-SKI-LOOK – NACH DEM SKI IST VOR DEM SCHUH

VERRÜCKT NACH APRÈS CHIC

Lesezeit ca. 3 Minuten | Autor: HUMANIC Blog Team

Zwischen Abfahrt und Absacker liegt kein Tränental, sondern der Stimmungsgipfel des Skitags. Fashion-Statements sind beim Après-Ski much appreciated, aber nicht jedes Piece, das auf der Piste eine tolle Figur macht, passt auch zur Party. Wenn die Hütte brennt, solltest du deinen verschwitzten Skipullover schon längst im Hotel gelassen haben. Wie du dich stattdessen kleidest, um beim Après-Ski zur Style-Avantgarde zu gehören, erfährst du hier. Wir präsentieren dir die besten Schuhe, Mützen und Taschen für die postalpine Eskalation.


WAS SOLLTEST DU ZUM APRÈS-SKI ANZIEHEN?

Bekanntlich gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Nach diesem Mindset gibt es auch keine schlechte Party, zumindest, wenn der Dresscode stimmt. Das ideale Après-Ski-Outfit ist wie ein Katy-Perry-Song – Hot n Cold. Draußen vor der Hütte hält es warm, auf dem Dancefloor verbreitet es Coolness. Du willst wissen, wie das geht? Keine Angst, wir geben dir einen Après-Ski-Kurs, inklusive Style-Nachhilfe.


APRÈS-SKI LOOK FÜR DAMEN

In dieser Saison werden so einige Winterboots auf den Tischen tanzen, denn Snowboots und Schnürboots geben heuer den Takt für den Après-Ski Look vor. Der Saum deiner Skinny Jeans passt wunderbar unter den gepolsterten Schaft von Boots mit flauschigem Besatz. Sportliche Thermo-Leggings oder Overalls im Retro-Stil sind ideale Tanzpartner für die winterlichen Modelle von Kate Gray, Tommy Hilfiger oder UGG. Du brauchst noch mehr Inspiration? Das sind unsere Top 3 Schuhe für die Hüttengaudi: 


1. SNOW BOOTS – EIN GROSSER SCHRITT FÜR DEINEN STYLE

Snow Boots oder Moon Boots sind der unangefochtene Star unter den Après-Ski-Schuhen. Sie sind nicht nur super bequem und halten deine Füße warm, sondern auch ein echter Hingucker. Ob in klassischem Schwarz, strahlendem Weiß oder in futuristischer Schimmer-Optik – diese Boots sind wie von einem anderen Stern:


2. SCHNÜRBOOTS – KEINE ANGST VOR BINDUNGEN

Du bist verrückt nach Natürlichkeit? Lederboots versprühen rustikalen Charme, als wären sie schnurstracks aus einem Bergpanorama spaziert. Weiches Leder und beste Verarbeitung sorgen für hohen Komfort, der sich dank edler Farbtöne mehr als sehen lassen kann. Der mittelhohe Schaft mit Schnürung gibt Halt, hält warm und verleiht dem Look seinen alpinen Flair. 


3. LOAFER – LÄSSIGE ELEGANZ

Einfach reinschlüpfen und lostanzen! Ein bisschen Laissez-faire-Charme gepaart mit winterlichem Dekor sichern Loafern einen Stockerlplatz unter den Après-Ski-Schuhen. In den gefütterten Modellen von Kate Gray bekommst du am Weg zur Hütte nie kalte Füße – es gibt also keine Ausreden. Ein paar heiße Tipps gefällig?


ACCESSOIRES – DEIN ASS IM ÄRMEL

Die Wintersaison stellt höchste Ansprüche ans Partyvolk, aber was wären wir schon für eine Alpennation, wenn wir dafür nicht ein paar findige Lösungen parat hätten? Bei niedrigen Temperaturen hat das Zwiebelprinzip Hochkonjunktur: Handschuhe, Mützen und Schals bewahren dich vor einem Kälteschock, wenn du der Hitze der Tanzfläche entfliehst. Doch das zusätzliche Gewand will irgendwo verstaut werden – und zwar in stylischen Taschen, Rucksäcken und Koffern, die sich in deinen Look einfügen wie DJ Ötzi in die Après-Ski-Playlist.

Tipp: Deine Lieblingsschuhe sehen zwar fesch aus, sind aber nicht gefüttert? Kein Grund, der Hütte fernzubleiben: Eine zusätzliche Einlegesohle verhindert, dass Kälte einfach von unten in den Schuh ziehen kann.


MÜTZEN, HANDSCHUHE, SCHALS

“Reißt die Hütte ab!” – aber zuerst heißt es Mütze aufsetzen, Handschuhe an und Schal um den Hals – schließlich willst du dich vor der heißen Phase nicht verkühlen. Winterkleidung wirkt schnell bulky und schwerfällig, aber zum Glück bietet dir unser Sortiment wärmende Accessoires, um dein Outfit stilsicher zu komplettieren.


TASCHEN

Den futuristischen Astronauten-Look von Snowboots und Skianzügen runden wattierte Rucksäcke oder Taschen mit kunstvollen Absteppungen gekonnt ab. Das Praktische daran? Du kannst stilvoll alles mitnehmen, was du brauchst für eine Reise zum “Stern, der deinen Namen trägt”. 


APRÈS-SKI LOOK FÜR HERREN

Bei den Herren sind Boots mit starken Kontrasten angesagt, z.B. Cognacfarben oder Braun mit Schwarz oder Beige kombiniert. Die Après-Ski Formel ist ganz einfach: Weg mit den Skiern, her mit einem Feinstrick-Rollkragenpullover und einer dunklen Hose, einem schicken Mantel und einem bequemen Paar Winterboots von Marken wie Timberland, Pat Calvin oder Solaris. 


1. LEDERBOOTS

Stilvoll und vielseitig sind Lederboots eine ausgezeichnete Wahl für die Après-Ski-Party. Sie bieten nicht nur Wärme, sondern verleihen auch einen eleganten Touch. Achte darauf, dass sie wasserabweisend sind und imprägniere sie vor der feuchtfröhlichen Party lieber noch einmal.


2. MID CUT SNEAKER

Mid Cut Sneaker sind die Basis für ein modernes und lässiges Hütten-Outfit. Sie sind bequem und können leicht mit verschiedenen Looks kombiniert werden. Bei uns bekommst du Modelle mit wärmendem Innenfutter und rutschfester Sohle, sodass du deinen Glühwein stil- und trittsicher genießen kannst.


3. SNOW BOOTS

Maximale Wärme und maximaler Style in einem Schuh vereint? Das gibt es wirklich! Mit isolierenden Materialien und wasserdichter Membran weisen Snowboots Nässe ab und ziehen Blicke auf dich. Wähle ein Modell mit griffiger Sohle für sicheren Halt im Schnee oder auf der Theke.


Hast du ein Modell gefunden, dass deine Waden so gigaschlank wie die vom “Anton aus Tirol” macht? Dann bestell es schnell und einfach im HUMANIC Onlineshop. Wir bieten eine große Auswahl an trendigen und komfortablen Schuhen, die nur darauf warten, den Weg zu dir anzutreten, per CO2-neutralem Versand mit der Österreichischen Post, natürlich versandkostenfrei und mit gratis Rücksendelabel. Mehr Tipps und Inspiration findest du im HUMANIC Magazine.


Keine Trends mehr verpassen!
Für den Fashion-Newsletter anmelden und 10 Euro für den nächsten Einkauf sichern.