bunte Schuhe für Damen

DOPAMINE DRESSING

HAPPY DRAMA AN DEN FÜSSEN

Lesezeit ca. 5 Minuten | Autor: HUMANIC Blog Team

Die Tage werden länger und die Temperaturen wärmer. Das bedeutet: Winterschuhe wie Boots, Stiefel und Schnürstiefeletten für das nächste halbe Jahr in den Schrank verbannen, es ist Zeit für etwas Neues! Und weil der Winter grau genug war, wird das modische Frühjahr bunt. Wenn wir “bunt” sagen, meinen wir das auch so. Knallige Farben, geometrische Muster und strenge Kontraste lassen grüßen – der Style des Frühjahrs heißt Dopamine Dressing!


WAS IST DOPAMINE DRESSING?
FRAG FRANZ.


Noch nie gehört? Keine Sorge, Franz got you, babe.
Benannt ist der Modetrend nach dem Botenstoff Dopamin, der auch als Glückshormon bezeichnet wird. Es aktiviert das Belohnungszentrum im Gehirn und sorgt so für richtig gute Laune. Ausgeschüttet wird Dopamin in unserem Körper zum Beispiel, wenn wir etwas so richtig genießen oder uns über etwas freuen. Mal abgesehen davon, kann Dopamin aber auch durch bestimmte Farben getriggert werden. Echt jetzt! Besonders leuchtende Farben werden nicht umsonst oft als “fröhlich” bezeichnet.

Soll heißen: Knallige Farben und Outfits sehen nicht nur richtig nice aus, sondern machen auch fröhlich. Sowohl dich selbst als auch alle, die dich darin sehen. Win-Win! Deshalb: Dunkle Farben dürfen vorerst im Kasten pausieren, diesen Frühling ist bunt das neue Schwarz. Franz findet das ziemlich gut. Und bringt dir die Farben des Frühlings in Form der Happy Drama-Kollektion näher. Für den auffällig kunterbunten Auftritt, der so richtig Laune macht.



WAS SIND DIE TRENDFARBEN IM FRÜHLING 2023?

FRAG FRANZ.

Apropos bunt: Die Trendfarben des Frühjahrs 2023 eignen sich richtig gut fürs Dopamine Dressing. Im Fokus stehen die Farben Lime, Pink und Fuchsia, frei nach dem Motto: “Shine bright like a Frühlingsblume.” Die Pantone-Farbe des Jahres heißt übrigens “Viva Magenta” (18-1750) und ist auch eine richtige nice Farbe für gute Laune in textiler Form – Barbiecore lässt grüßen. Weil “zu bunt” diesen Frühling einfach kein Ding ist, versorgt dich Kate Gray mit noch mehr Farbe für die Füße. Wie wär's zum Beispiel mit Airy Blue oder Lavendel?



WELCHE SCHUHE SIND IM FRÜHLING 2023 IM TREND?

FRAG FRANZ.

Das modische Motto lautet: Hauptsache bunt! Erlaubt ist, was gefällt (wie immer) und glücklich macht. Dabei feiern wir auch hier Kontraste, in Form von andersfarbigen Sohlen in futuristischen Formen oder unterschiedlichsten Silhouetten. Und wer gerne auch mal über sich hinauswächst, greift zum guten und überhaupt nicht alten Plateau. Besonders stylish finden wir diese Schnitte:



DAMEN-LOAFER

Verstaubt und bieder war gestern – Loafer feiern schon länger ihr Revival und werden aktuell gehyped wie noch nie! Diesen Frühling ist die Kombi aus College-Look und kunterbunten Farben en vogue. Egal, ob du zu Modellen mit oder ohne Schnalle, mit Plateau oder flacher Sohle greifst: Loafers are love, Loafers are life! In Kombi mit Wide Leg-, Skinny Jeans oder Dad Pants machen sie dieses Jahr Sneakern Konkurrenz.



DAMEN-PUMPS

Pumps sind die Chamäleons unter den Schuhen. Sie passen als Schuhe im Büro genauso wie auf der Party, beim Valentinstag-Date oder den gemütlichen Cocktails mit den Mädels. Und in der Happy Drama-Kollektion machen sie der Bezeichnung Chamäleon doppelte Ehre, denn sie kommen in allen Trendfarben der Saison, verschiedenen Schnitten und Absatzhöhen. Die Qual der Wahl hat noch nie so glücklich gemacht!



DAMEN-SLINGPUMPS

Sie sind fancy. Sie sind bunt. Und sie machen buchstäblich einen schlanken Fuß: Slingpumps sind die ideale Wahl für Fashionistas, an deren Füßen es auch mal ein bisschen extravagant sein darf. In knalligem Grün, Pink und Lavendel schreitest du auf einem mega bequemen Kitten Heel durch deinen Tag und heimst Komplimente für dein Schuhwerk ein. Be prepared.



DAMEN-HANDTASCHEN

Wenn dein Motto “Die Tasche muss lebendig sein” lautet, hat Franz genau das Richtige für dich: Die Clutches und Mini-Handtaschen in der Happy Drama-Kollektion sprühen nur so vor guter Laune und Lebensfreude. Egal, ob passend zu den Schuhen oder in einer Kontrastfarbe: Für Dopaminausschüttung ist gesorgt.



HERREN-DERBYS

Sie gehören schon längst nicht mehr nur ins Büro: Elegante Schnürer zieren Männerfüße immer öfter auch im Freizeitlook. Und weil wir finden, dass auch die Herren der Schöpfung modisch Farbe bekennen dürfen, machen die Trendschuhe des Frühlings so richtig gute Laune. Aus die Maus mit gedeckten Farben, wie wär’s zur Abwechslung mal mit Blau oder Rot? Dann sind die neuen Vollleder-Derbys von D.H. Pollak genau das Richtige für dich. Inklusive Farbverlauf als Hingucker und Langlebigkeit dank durchgenähter Sohlenmachart.
Wenn’s noch ein bisschen bunter sein darf, greift der Mann von Welt zum Beispiel zu den aktuellen Derby-Schnürmodellen von Lazzarini. Zeitlos eleganter Schnitt trifft mehrfarbiges Material – für Schwung und Dopamin im Alltag. Und wer sich komplett dem Happy Drama an den Füßen committen will, kleidet seine Zehen in Happy Socks. So ist man(n) auch “drunter” gut – äh, bunt – gekleidet.

Style Advice: Bunte Derbys machen sowohl zum Anzug als auch zur Jeans oder Chino den sprichwörtlichen schlanken Fuß. Mit Hose oder Jacke eine der Farben aus der Musterung aufgreifen, und schon stimmt das Outfit.



WIE KOMBINIERT MAN BUNTE SCHUHE?

FRAG FRANZ.

Damit du nicht nur an den Füßen, sondern auch obenrum dem Dopamine Dressing frönen kannst (und dabei nicht aussiehst, als hättest du dich im Dunkeln angezogen) lohnt sich ein Blick auf den Farbkreis. Dort nah aneinander liegende Farben ergeben in Kombination nämlich eine Farbharmonie. Kann man natürlich machen, muss man diesen Frühling aber nicht. Denn: Je bunter, desto stylischer. Liegen die Farben einander auf dem Kreis gegenüber, geben sie gemeinsam als Komplementärkontrast einen besonderen Eyecatcher ab! Lila und Gelb zum Beispiel, Türkis und Orange (ähnlich wie die Trendfarbe 2024 "Peach Fuzz") oder Rot und Grün. Besonders bunt und happy wird's mit einem Farb-Dreierlei, dazu wählst du die Farben, die im Dreieck liegen. Dabei kannst du frei nach dem Prinzip Color Blocking die Farben großflächig am Körper tragen. Oder du bringst noch mehr Farbe in deinen Tag und wirfst dich in geometrische Muster. Streifen, Karo, Kreise, you name it. Hauptsache, es macht so richtig Laune! Den Herren stehen außerdem Jacken und/oder Hosen aus buntem Leder richtig gut, genauso wie auffällige Statement Sweater. 



Accessoires dürfen natürlich auch nicht fehlen. Dass bunte Taschen heuer die It-Begleiter durch den Frühling sind, haben wir schon besprochen. Andere Accessoires wie Schmuck oder Gürtel dürfen dafür auch mal zurückhaltend sein. Monochrom in Weiß oder Schwarz lautet die Devise – die Stars der Show sind in dieser Saison Schuhe und Outfit.

Bereit für dein ganz persönliches Happy Drama in den Trendfarben des Frühlings? Bei HUMANIC shoppst du die Kollektion von Kate Gray online ganz undramatisch versandkostenfrei und mit gratis Rücksendelabel. CO2-neutrale Zustellung von der Österreichischen Post inklusive.
Apropos “inklusive”: Freunde vom Franz feiern wir mit Rabatten, Sonderpreisen und Treuepunkten, für die du noch günstiger shoppen kannst. Weil kleine Geschenke die Freundschaft erhalten. In diesem Sinne: Fröhlichen Frühling!



Keine Trends mehr verpassen!
Für den Fashion-Newsletter anmelden und 10 Euro für den nächsten Einkauf sichern.