Junge Frau tanzt durch Halle mit schicken Schuhen, Socken, Strumpfhose und einem Rock.

SCHUHE ZUM KLEID MIT STRUMPFHOSE

STRUMPF IST TRUMPF!

Lesezeit ca. 4 Minuten | Autor: HUMANIC Blog Team

Schuhe und Kleid sind fast so ein ikonisches Duo wie Bonnie und Clyde – aber ist diese Kombination auch herbst- und wintertauglich? Naja, zum stylischen Trumpf für die kalten Jahreszeiten wird dieses Duo erst mit einer dritten im Bunde: der Strumpfhose. Denn wie du weißt: Three is a party! Aber egal, ob auf der Party oder im Büro – dieses Outfit besticht zu jedem Anlass. Vorausgesetzt natürlich, du stimmst die drei Teile perfekt aufeinander ab. Welche Schuhe zum Kleid oder Rock mit Strumpfhose passen und welche Farben am besten harmonieren, erfährst du hier!


WELCHE SCHUHE KANN MAN ZUR STRUMPFHOSE TRAGEN?

Eine Strumpfhose ist nicht nur vom Material her sondern auch im modischen Sinne sehr flexibel und ein perfekter “Partner in Crime” für ganz unterschiedliche Schuhe – seien es Converse als Hommage an den rebellischen Style der 80er Jahre, Doc Martens um deinem Outfit einen punkigen Twist zu verleihen oder weiße Nike -Sneaker, die dich "Zurück in die Zukunft" der 90er Jahre versetzen. Du willst noch mehr Outfit-Ideen? Kein Problem, hier kommen unsere Top 5 Schuhe zum Kleid mit Strumpfhose


1. BALLERINAS ZUM KLEID: MIT LIEBE ZUM DETAIL

Um den femininen Touch deines Kleides aufzugreifen, sind flache Ballerinas die ideale Wahl. Du kannst deinem Look das gewisse Etwas verleihen, indem du Ballerinas mit besonderen Details wie Riemchen oder Cut-Outs wählst. Du willst mit deinem Outfit richtig über dich hinauswachsen? Dann entscheide dich für spitz zulaufende Ballerinas, denn sie lassen dich größer wirken.


2. SNEAKER ZUM KLEID: SPORTLICH-FEMININ

Eine besonders lässige Option sind Sneaker, insbesondere in Kombination mit Midi-Kleidern. Weiße Sneaker kannst du hervorragend mit entspannten Oversize-Hemdkleidern kombinieren und damit einen stilvollen Mix aus femininen und sportlichen Elementen erzielen. Um sicher auf den richtigen Schuh zu setzen, check doch mal unsere Sneaker-Trends. Kleine Insider-Info vorweg: Sneaker im Winter sind immer eine Option und Plateau-Sneaker stehen gerade hoch im Kurs – Wortspiel beabsichtigt.


3. STIEFEL ZUM KLEID: STIL MIT VIELFALT

Chelsea Boots sind die perfekte Wahl für wechselhaftes Wetter und verleihen deinem Outfit einen rockigen Charakter. Sie passen traumhaft zu Volant-Kleidern und Kleidern mit Prints. Zu Mini-, Midi- und Maxikleidern kannst du wunderbar Stiefeletten & Boots kombinieren. Als rustikaler Kontrast zu verspielten Kleidern aus Tüll, Spitzen oder Rüschen sind Cowboystiefel ideal – frei nach Taylor Swift zu ihren “Fearless-Zeiten”. It's a love story, baby, just say yes!


4. MARY JANES: CLUELESS, ABER NICHT AHNUNGSLOS

Von “Fearless” zu “Clueless”: Wenn du es elegant magst, könnten Mary Janes wie aus dem 90er-Jahre-Klassiker eine schicke Option sein, denn sie eignen sich gut für vielfältige Kleidungsstile, von verspielt über schick bis zum Paris Style . Mary Janes in Schwarz, Braun, Nude oder Dunkelblau kommen immer gut an, oder warum nicht mal eine farbenfrohe Kombination wagen? Die Schuhfarbe kann entweder zu der des Kleides passen oder einen Kontrast bilden, je nachdem, welchen Look du bevorzugst.


5. OVERKNEES ZUM KLEID: GEHOBENE ELEGANZ

Die ideale Herbstkombination schlechthin: Overknees und Kleider! Overknees in Kombination mit einem Kleid und einer Strumpfhose verleihen dir einen eleganten Look, der für vielfältige Anlässe geeignet ist. Achte darauf, hochwertige Overknees zu wählen, die warm halten und bequem sind. Falls sie sich doch einmal herunterrollen sollten, kannst du dieses Problem einfach mit doppelseitigem Klebeband oder, noch besser, Fashion-Tape lösen. 


KANN MAN EINE STRUMPFHOSE MIT OFFENEN SCHUHEN ANZIEHEN?

Liegt Paris in Frankreich? Oui! Und die gleiche Antwort geben wir dir auch auf diese Frage. Zu offenen Schuhen kannst du problemlos eine Strumpfhose kombinieren, solange du auf die Feinheiten achtest. Vermeide es am besten, Strumpfhosen mit verstärkten Fußspitzen oder auffälligen Nähten an den Zehen in Kombination mit offenen Schuhen zu tragen. Dezente, feine Strumpfhosen in verschiedenen Farben machen sich dagegen super in Sling-Pumps oder Sandalen .


WELCHE STRUMPFHOSENFARBE PASST ZU DEINEN SCHUHEN?

Wir sind verrückt danach, Farbe zu bekennen – vorausgesetzt es ist die Richtige für dein Outfit. Wenn deine Schuhe dunkel sind, schlüpf einfach in eine dunkle Strumpfhose. Willst du eine auffällige oder knallige Strumpfhose tragen, dann wähle für deine Schuhe eine dezentere Farbe, um deinem Look Ausgeglichenheit zu verleihen. Für einen Hauch von Abwechslung kannst du eine Strumpfhose mit Punkten oder einem Muster wählen.


VERRÜCKT NACH SCHUH-TIPPS?

Alles hat ein Ende – nur die Strumpfhose hat zwei. Dieser Blogartikel hat leider bloß eines, in dem wir aber mit Top-Tipps aus dem Humanic Magazine auftrumpfen. Ein Trend, der auch in den kommenden Jahren aktuell bleiben wird, sind z.B. nachhaltige Schuhe . Du musst mental erstmal mit diesem Jahr abschließen? Dann bestell dir doch ein Paar Schuhe für Silvester über den HUMANIC Onlineshop ! Oder du fasst schon jetzt gute Vorsätze für das nächste Jahr – unsere Vorschläge dazu: Schluss mit stinkenden Schuhen und immer fleißig Schuhe imprägnieren.


Keine Trends mehr verpassen!
Für den Fashion-Newsletter anmelden und 10 Euro für den nächsten Einkauf sichern.